KONTAKT

Claudia Michaelis   

Friedenstraße 13

76726 Germersheim                

Telefon 0 72 74 / 7 05 31 95                     

Mobil 01 73 / 9 76 95 26                     UID DE221954435

munaihealing@web.de

INSTAGRAM

Du möchtest, dass es Deinem Körper

so gut geht, wie Deiner Seele?

Dann besuche meine Partnerseite:

OMVitalZeit


Der Schamane ist ein Reisender und Mittler zwischen den Welten, der Unterwelt, Mittelwelt und Oberwelt. Er sieht und weiß, was zwischen den Welten geflüstert wird. Schamanismus ist ein über Jahrtausende altes, weiter gegebenes Wissen. Oft durch Sprache und Anwendung, weniger durch schriftliche Überlieferungen.

 

Die Inka-Tradition stellt die wichtige Beziehung zwischen Mensch und Erde, sowie Mensch und Kosmos her und sich mit der Kausay Pacha, der Welt der Lebendigen Energien, zu verbinden und auszutauschen. Es gibt keine Trennung. Alles besteht aus lebendiger Energie (Kausay) und besitzt eine Blase aus lebendiger Energie (Poq'po). Sie unterscheidet lediglich zwischen leichter, feiner Energie (Sami) und schwerer Energie (Hucha). Munay (Liebe) ist die Essenz allen Seins.

Indem wir uns mit der Pachamama (Mutter Erde, auch Weiblicher Aspekt des Universums oder die große kosmische Mutter) und mit den Energien der Natur tief verbinden, erhalten wir spirituelle Führung und schöpfen daraus Kraft und Vertrauen.

Das Grundprinzip der andinen Kosmologie ist Ayni- das heilige Gesetz der Gegenseitigkeit. Es bezeichnet letztlich eine Form der Ebenbürtigkeit.

Gesundheit bedeutet mit sich selbst und seiner Umwelt, einschließlich der Natur, der Erde und der unsichtbaren Welt, in Harmonie zu befinden. Unwohlsein hingegen spiegelt eine Disharmonie zwischen uns und unserer Welt wieder.

Dies gelingt, wenn wir uns in Einklang mit den Kräften bringen, die uns als Mensch definieren. Harmonie und Wohlbefinden ist das natürliche Ergebnis vollständiger Entfaltung und Einheit der drei menschlichen Kräfte:

 der Kraft des Herzens - Munay

der Kraft des Leibes - Llankay

der Kraft des Geistes - Yachay


 

Die Inka-Tradition lehrt schwere Energien wieder fließen zu lassen. Kausay Puriy bedeutet, sich in lebendiger Energie frei und fließend zu bewegen. Alles in dieser Welt ist lebendige Energie, mit der wir verbunden sind. Mit dem Erkennen beginnen wir auf dem Pfad der spirituellen Künste zu reisen. Einem Pfad, in dessen Zentrum die direkte persönliche Erfahrung steht.

 

 Die Inka Tradition

„Höre wieder auf die Stimme tief in Dir und fühle die Energie in und um Dich! Du kreierst Dein eigenes Leben, glaube daran und glaube wer und was du wirklich bist! LIEBE (Munay) ist die Essenz allen Seins!"      JAM

Schamanisches  Clearing

Die alte schamanische Methode aus den Anden wirkt in verschiedenen Schichten des Energiekörpers. Alte Abdrücke, Muster, Glaubenssätze, von den Eltern und Familien übernommene Informationen und Fremdenergien werden abgelöst, gereinigt und transformiert.

Schamanische Heilreise

Wir laden Dich zu einer Reise in die Tiefen Deines Selbst ein. Mit einem entspannendem und zentrierendem Vorprogramm, kurze Einführung und einer persönlich gesprochenen Heilreise nach einer alten, weitergegebenen Seelenreise nach Andentradition.

Energetische Hausreinigung

In Häusern, Räumen, Firmen und Gebäuden setzen sich energetische Informationen, Schatten, Fremdenergien, alte Emotionen, Erinnerungen, uvm. ab. Bei einer energetischen Hausreinigung werden diese Energien, entfernt und die natürlichen Energien des Hauses wieder in Schwung gebracht.

Bereits 1980 wurde durch die Weltgesundheitsorganisation WHO (World Health Organization) dem Schamanismus, in der Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen, dieselbe Bedeutung zuerkannt wie der westlichen Medizin. Dennoch ersetzt die schamanische Heilarbeit auf gar keinen Fall den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker oder ist Ersatz für eine Therapie.